Dir en Grey - UROBOURS Remastered & Expanded

Kategorie:  Album-Rezension

Region:  Japan

 

 

Erscheinungsdatum: 20.01.2012

 

 

DIR EN GREY – was soll man über diese Band noch sagen? Sie begeistern seit Jahren die Massen, produzieren immer mehr Alben und lassen sich durch nichts und niemanden aus der Bahn werfen. Nun haben die fünf Musiker beschlossen ihr vorletztes Album „UROBORUS“ nochmals in neuer Form ihren Fans zu präsentieren. Mit der erweiterten und leicht veränderten Tracklist wollen es die Mannen nochmals wissen. Insgesamt umfasst „UROBORUS Remastered & Expanded“ 15 Lieder, die nicht nur den jüngeren Fans ein Begriff sind, sondern auch das eingefleischte DIR EN GREY- Fanherz höher schlagen lässt.

Den Anfang bildet der Opener „SA BIR“ in leicht abgewandelter Form. Insgesamt haben sich die Musiker gedacht, dass sie die Lieder ein wenig abändern, erweitern oder neue Studioversionen einpflegen und damit eine Setlist schaffen, die es wirklich in sich hat. Natürlich dürfen Highlights der Bandgeschichte wie „HYDRA -666-“ oder auch neuere Schätze „RED SOIL“ nicht fehlen. Bei der Auswahl der Songs haben sich Dir en Grey in ihrer künstlerischen Kraft noch ein kleines Stück mehr gesteigert. Sie entwickeln sich immer weiter und erklimmen immer neue Berge. Insgesamt ca. 60 Minuten umfasst diese Remastered & Expanded Version des Eposes „UROBORUS“.

Seit nun mehr beinahe 15 Jahren rocken die fünf Musiker die Bühnen der Welt, begeistern Jung und Alt. Ihre Fangemeinde wächst und wächst. Und mit dieser Version von „UROBORUS“ haben DIR EN GREY wieder einmal den Nagel auf den Kopf getroffen.

 

Tracklist:
1.SA BIR
2.VINUSHKA
3.RED SOIL
4.DOUKOKU TO SARINU
5.TOGURO
6.GLASS SKIN
7.STUCK MAN
8.REIKETSU NARISEBA
9.WARE,YAMI TOTE...
10.HYDRA -666-
11.BUGABOO RESPIRA
12.BUGABOO
13.GAIKA,CHINMOKU GA NEMURU KORO
14.DOZING GREEN
15.INCONENIENT IDEAL

 

 

 

in Zusammenarbeit mit: www.akataiyou-no-nihon.de
in Zusammenarbeit mit: www.anime-thunder.de